Bericht Jahresfeier 2018

Hier geht's zu den Bildern.

So einiges Gutes konnte unser Vorstand Uwe Hinterseer an der diesjährigen Jahresfeier berichten: Die Nasszellen im Vereinsheim werden dank tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder und örtlicher Handwerker saniert, der Traum des ersehnten Kunstrasenplatz scheint sich schon bald zu erfüllen und dank eines Filmdrehs im letzten Jahr sind die SVIler gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr jetzt auch erprobte Filmstars. Viel ist geschehen und viel wird geschehen. Uwe Hinterseer macht dabei aber auch deutlich, wie wichtig engagierte Mitglieder für einen solchen Verein sind. „Und dabei ist es sicher nicht getan mit zwei Mal die Woche ein Training leiten.“

Ein ganz herzliches Danke an dieser Stelle daher von der gesamten Vereinsführung an alle Helfer, Betreuer, Trainer und natürlich alle Sponsoren, dank derer dieser Sportverein so ist, wie wir ihn lieben. 

Passend dazu gab es in diesem Jahr erfreulich viele Ehrungen. Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft wurde die silberne Ehrennadel vergeben an:

Härtter, Andreas; Wörtz, Nadine; Euchenhofer, Marco; Härtter, Helmut; Kohler, Sven; Gerhard, Andreas; Schäuffele, Karl; Meiser, Ingo; Nowotny, Marc; Teutsch, Ulrich ; Talmon; Gille, Matthias; Schreder, Julian; Kugler, Stefan; Rieger, Jan; Grieger, Bernhard; Schillinger, Christian; Knapp, Birgit ; Lauser, Philipp; Ulm, Alexander; Bäuerle, Karl-Heinz; Knapp, Matthias; Bentel, Timo; Holler, Wilfried; Glashauser, Christoph ; Greschner, Valerie; Flattich, Markus.

Weiterlesen

Bericht Jugendweihnachtsfeier 2017

Hier geht's zu den Bildern.

Am 17.12.2017 feierten wir unsere traditionelle Jugendweihnachtsfeier in der Kreuzbachhalle in Iptingen.

Mit einem besinnlichen Gottesdienst, den Pfarrerin Wöhr auf die Jugend abstimmte und an dem die Konfirmanden mitwirkten, begann dieser wunderschöne Tag. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posainenchor und dem Gospelchor Iptingen. Herzlichen Dank.

Nach dem Gottesdienst wurde zu Mittag gegessen. Maultaschen, Schnitzel mit Salat usw. wurde reichlich in den Saal getragen und von den vielen Gästen verzeht. Die Halle füllte sich und die Spannung bei den Kindern stieg. Der Geräuschpegel war schon sehr hoch. Endlich öffnete sich fast pünktlich um 13:30 Uhr der Vorhang. Der 1. Jugendleiter Heiko Knödl begrüßte in seiner Rede nicht nur die Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern, sondern auch Sponsoren und Partnervereine. Er bedankte sich bei allen für die Unterstützung der SVI-Jugend, ohne welche eine solche Jugendarbeit nicht möglich wäre.

Das Programm stand in diesem Jahr unter dem Motto "Zeitsalat", eine Reise durch die vergangenen 105 Jahre. Sie begann mit einer Turnstunde der Kinderturngruppe 1 unter der Leitung von Carolin Talmon. Das sah ganz schön anstrengend aus. Als Belohnung kam dann auch gleich der Nikolaus mit einem Sack voller Nüssen und den Geschenken des Vereins an die Kids.

Weiterlesen

Bericht Prunksitzung 2017

Hier geht's zu den Bildern.

Mit schallenden Klängen unter tosendem Applaus eröffneten die Querköpf Winnenden die 24. Iptinger Prunksitzung. FFC-Präsident Siggi Mayer stellte alle Aktiven des Frohen Faschingsclubs Gerlingen vor, die sich zuvor gemeinsam mit den Guggen ihren Weg durch die Halle und auf die Bühne gebahnt haben.

Die beiden Moderatorinnen „das bunte Leben“ machten einen kurzen Stimmungstest und gaben

Weiterlesen

Bericht Sportfest 2017

Am letzten Wochenende veranstalteten wir wieder unser traditionelles Sportfest. Am Freitag ging es los mit unserer AH. Die Zuschauer sahen faire und lockere Spiele.

Weiterlesen

Bericht Jahresfeier 2017

Ein geselliger Abend, der in die Verlängerung ging:

Hier geht's zu den Bildern.

Wenn der SV Iptingen zur Jahresfeier lädt, ist eigentlich schon klar, was die Gäste erwarten können. Und auch in diesem Jahr wurden Sie nicht enttäuscht:

Nach der klangvollen Einstimmung des Männergesangsvereins Liederkrankz Iptingen mit dem Lied „Griechischer Wein“ begrüßte der 1. Vorstand Uwe Hinterseer die zahlreichen Gäste, Ehrengäste, Sponsoren, Freunde und Gönner des Vereins. Er betonte, wie wertvoll die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und die Sach- und Geldspenden der Sponsoren sind, um einen Verein ordentlich am Laufen und Leben zu halten.

Der MGV rundete die Begrüßung mit dem Lied „Aus der Traube in die Tonne“ ab, das wie das erste Gesangsstück einem wohltuenden Getränk gewidmet war, welches an diesem Abend auch von den Tischen nicht weg zu denken war.

Weiterlesen