Willkommen auf der Jugend-Seite des SV Iptingen.  

D-Jugend Spielbericht vom 11.03.2017

Am vergangenen Samstag startete die D-Jugend der SGM TSV Nußdorf/TSV Großglattbach nach dem Aufstieg in die Leistungsstaffel mit dem Spiel beim TSV MerklingenI in die Rückrunde. Die Merklinger versuchten gleich von Anfang an, unsere Jungs aus dem Spiel zu nehmen. Unser Team bekam zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf das Spiel. Heute klappte bei unserer SGM nichts. Kein Ball kam an, kein Spielzug kam zustande. Irgendwie war der Wurm drin. Ein Angriff der Merklinger

Weiterlesen

E-Jugend im Finale beim Sparkassen Junior Cup – Hallenmeisterschaft 21.01.2018

 

Nachdem sich die E-Junioren der SGM Iptingen/Großglattbach/Mönsheim in der Vorrunde in Mönsheim mit dem 1.Platz und in der zweiten Vorrunde in Löchgau ebenfalls mit dem 1.Platz fürs Halbfinale des Sparkassen Junior Cups  qualifiziert haben, ging es am Samstag zum nächsten Abenteuer nach Pleidelsheim. Obwohl unsere Jungs heute überhaupt nicht auf der Höhe waren, konnten sie sich mit einer mäßigen Leistung sensationell mit Rang 3 für das Finale der Hallenmeisterschaft qualifizieren. Der Jubel war riesig und die Kids (und auch die mitgereisten Fans) waren total begeistert – gehörte man doch

Weiterlesen

F-Jugend Feldturnier in Oberriexingen am 10.05.2018

Bevor die Trainer am Vatertag auf dumme Gedanken kommen, nahmen wir lieber am Turnier in Oberriexingen teil. Mit einem Teilnehmerfeld von 16 Teams, sollte sich dieser Tag jedoch ziemlich in die Länge ziehen.

Zuerst ging es in der Vorrunde gegen den SV Rot. Diese traten mit ihren Bambini an. Diese machten es jedoch gar nicht schlecht und führten prompt mit 0:1. Doch das sollte nicht lange so bleiben, denn der SV Rot hatte uns körperlich nur wenig entgegen zu setzen. Am Ende gewannen wir mit 6:1 durch Tore von 2x Yousuf, 1x Lovro, 2x Lukas, 1x Ebrahim.

Anschließend trafen wir auf die SGM Riexingen 1. Ein verdammt enges Spiel. Wir waren immer nah

Weiterlesen

Württembergische E-Jugend Hallenmeisterschaft am 04.02.2018

SGM – SV Iptingen – TSV Großglattbach – SpVgg Mönsheim

Am Sonntag war es soweit. Die Vorrunde des Sparkassen-Junior Cups Landesturniers stand für die E-Junioren der SGM Iptingen/Großglattbach/Mönsheim auf dem Programm. Mit drei Kleinbussen reiste unsere Mannschaft zusammen mit ihren Trainern und ihren Fans ins 130km entfernte Schrozberg bei Crailsheim. An dieser Stelle möchten wir uns als erstes herzlich für die zur Verfügung gestellten Kleinbusse bei Raimund Wöhr aus Nußdorf, bei Volker Oettinger und der Gemeinde Wiernsheim bedanken.

Bereits bei der Abfahrt herrschte eine besondere Stimmung, da dies doch

Weiterlesen

Neues aus dem Homecoaching

Es tut schon etwas weh, wenn man darüber nachdenkt, wo wir zur selben Zeit letzte Saison in der Tabelle standen. 1. Platz, durch die Liga gefegt und auf allen Plätzen Angst und Schrecken verbreitet und nur noch ein Spiel gegen den Tabellenzweiten am nächsten Samstag, um die Meisterschaft perfekt zu machen. Das waren noch Zeiten...

Jetzt muss man aus der Home Coaching Zone schauen, dass seine Jungs daheim nicht ihre Eltern in den Wahnsinn treiben und sie mit kreativen Mitteln vom Sofa locken, um sie in Bewegung zu halten. So waren sie letzte Woche Fahrradfahren als Challenge und der kleinste Mann im Team hat seine Kollegen alle in Grund und Boden gefahren mit über 230km in sieben Tagen. Die haben doch alle ne Macke…

Als nächstes versuchen wir mal, ein Playstation FIFA20 Turnier über mehrere Tage auf die Beine zu stellen und zwar C-Jugend übergreifend. Wir haben das in der Vergangenheit immer am Mannschaftsabend in einem Rutsch gemacht, aber das geht ja derzeit so nicht. Also eine größere Aktion das Ganze, aber in diesen Zeiten muss man auch mal größer denken. Selbst in der Bundesliga haben sie mittlerweile eigene eSports-Teams gegründet. Soweit sind wir natürlich noch nicht und wollen wir auch erstmal nicht, denn die Wahrheit liegt auf dem Platz draußen und nicht auf Konsole in den eigenen vier Wänden.

Wenn es aber hilft, dass wir zumindest in diesen Zeiten einen virtuellen Spielbetrieb für die Jugend organisieren können, warum nicht?

Außerdem kann man dann auch wieder regelmäßiger was schreiben, weil‘s was berichtenswertes gibt, außer jeden Tag nur negative Nachrichten hören und lesen zu müssen. Schaun mer mal, ob‘s klappt, mich würd‘s freuen.

 

Bis dahin, weiter alle tapfer Durchhalten und gesund bleiben!

 

Es grüßt aus dem Home Coaching Office euer C-Jugendtrainer

Patrick