AH Mannschaft

  

Trainingszeiten:

Ab Oktober traininieren wir jeden Mittwoch um 19:30 Uhr in der Keuzbachhalle in Iptingen.

Die AH des SV Iptingen freut sich über jeden neuen Spieler!

 

AH-Bergwanderung vom 06.-08.07.2018

Ziemlich genau ein Jahr nach dem denkwürdigen Smartphonegate von der Kaltenberghütte zog es die Iptinger Alten Herren wieder nach Österreich. Es sei vorweggenommen, alle durften ein- und wieder ausreisen. Das diesjährige Ziel war die Ludwigsburger Hütte im Pitztal und als Gipfelziel der Fundusfeiler, seines Zeichens ein lohnenswerter Dreitausender im Geigenkamm. Pünktlich um 05:30 Uhr frühmorgens am Freitag trafen sich diesmal achtzehn Bergkameraden zur Abfahrt auf dem Iptinger Kelterplatz. Sogar SVI-Vorstand Uwe schaffte es diesmal mit fertig gepacktem Rucksack, so dass sich keine weiteren Verzögerungen ergaben.

Vorab gilt es gewohntermaßen einen besonderen Dank an unsere Fahrer Raphael, Frank und Martin auszusprechen. Hin- und zurück wurden wir sensationell chauffiert. Lediglich das Fahrzeug von Raphael hatte ein undefinierbares Geruchsproblem, ausgehend vom Fahrersitz. Komischerweise aber nur auf der Heimfahrt.

Über Stuttgart, Ulm, Memmingen und Kempten ging es diesmal bei Füssen über die Grenze. Über Reutte ging es zum Fernpass, nach dessen Überquerung wir dann in der Rastanlage Nassereith unsere Frühstückspause einlegten. Und hier gab es dann auch schon den ersten Aufreger! Der Hausschlüssel von Wanderführer Eberhard fehlte! Nachdem die gesamte Raststätte und das Auto durchsucht worden waren und auch die daheimgebliebenen Ehefrauen telefonisch auf die Suche geschickt wurden, fand sich das Corpus Delicti glücklicherweise in der Jacke von Eberhard wieder. Wir fanden es super, war doch die erste Runde Destillat auf der Hütte bereits gesichert!


(vor dem Abmarsch in Zaunhof-Grüble)

Über Imst ging es dann

Weiterlesen

AH-Bergwanderung vom 07.-09.07.2017 

In diesem Jahr hat es die Iptinger Bergziegen ins Verwall verschlagen. Pünktlich um 05:30 Uhr frühmorgens am Freitag trafen sich diesmal vierzehn Bergkameraden zur Abfahrt auf dem Iptinger Kelterplatz. Immerhin konnte sogar ein Neuzugang als Alpinauszubildender hinzugewonnen werden. 

Vorab gilt es einen besonderen Dank an unsere Fahrer Andreas, Helmut, Jochen und Jürgen auszusprechen. Hin- und zurück wurden wir perfekt chauffiert. Und Jochen bekommt wegen seiner äußerst effizient vorausfahrenden Kollegen sogar das goldene Lenkrad der Firma Haushahn für den niedrigsten Spritverbrauch zugesprochen. 

(beim Fidelisbäck) 

Vorbei an Stuttgart und Ulm ging es diesmal in Richtung Bodensee. Punktgenau zur Ladenöffnung waren wir beim

Weiterlesen

AH-Bericht Hallenturnier vom 28.01.2017

Gruppenspiele
TSV Flacht - SV Iptingen  0:1 (Torschütze Knödl Micha)
SV Iptingen - TSV Wiernsheim 1:0 ( Torschütze Knödl Micha)
SV Friolzheim - SV Iptingen 1:0

Halbfinale
SV Iptingen - TSV Heimsheim 0:0 (4:2 nach Neunmeterschiessen)

Endspiel
SV Friolzheim - SV Iptingen 0:0 ( 4:2 nach Neunmeterschiessen)

Fazit: gelungenes Hallenturnier mit einem erfolgreichen 2. Platz!

 

Hallenturnier der AH am 28.01.2017

Am kommenden Samstag, den 28.01.2017 nehmen unsere Alten Herren am Hallenturnier der Spvgg Mönsheim Fussball teil. 
Turnierbeginn ist um 17:00 Uhr in der Appenbergsporthalle. 


Unsere Männer treten dabei in der Vorrunde gegen folgende Teams an:
17:00 Uhr - TSV Flacht - SV Iptingen
18:12 Uhr - SV Iptingen - TSV Wiernsheim
19:00 Uhr - SV Iptingen - SV Friolzheim

Wir freuen uns auf eure Unterstützung! 

Die AH bedankt sich

Die AH des SV Iptingen bedankt sich für den schönen Satz Trikot bei „Party Service Maier“ .

Im Rahmen des Sportfestes  wurden dies Feierlich übergeben.