Spielbericht Aktive vom Sonntag, 11.11.2018

TSV Häfnerhaslach

-   SV Iptingen

3 : 0   (2 : 0)

TSV Häfnerhaslach II (Flex)

-   SV Iptingen II

abgesagt

Schwere Verletzung überschattet Gastspiel in Häfnerhaslach

Am vergangenen Wochenende war der SV Iptingen zu Gast auf dem Heiligenberg und hatte mit dem TSV Häfnerhaslach eine Mannschaft aus dem vorderen Tabellendrittel zum Gegner. In einer über weite Strecken mäßigen Partie mit wenigen Torraumszenen ging die Heimelf in der Anfangsphase in Führung. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kam ein gegnerischer Spieler im Luftduell mit dem Kopf an den Ball und beförderte diesen in hohem Bogen über Torhüter Benjamin Mayer hinweg zum 1:0 ins Tor. Auch der SV Iptingen wurde zunächst nur nach Standardsituationen gefährlich. Weitere Angriffsbemühungen der Grün-Weißen wurden von der gegnerischen Defensive meist im Keim erstickt.

Weiterlesen

Volleyball: 1. + 2. Spieltag 2018/19

3 Spiele und 3 Siege für die Volleyballer des SV Iptingen

Spielergebnisse 1. und 2. Spieltag:

SV Iptingen – SV Riet Beta Blocker                                        2:0 (25:16  25:19)

SV Iptingen – SG TSV Enzweihingen / TSV Asperg              2:0 (25:17  25:22)

SV Iptingen – VfB Eberdingen                                                 2:0 (25:19  25:19)

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 28.10.2018

SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental

-   SV Iptingen

1 : 1   (0 : 1)

SV Iptingen II

-   SV Riet II

0 : 2   (0 : 0)

SV Iptingen kassiert abermals späten Ausgleich

Gegen die Spielgemeinschaft SC Hohenhaslach/SV Freudental sollte nach zwei Niederlagen in Folge wieder etwas Zählbares her. Entsprechend engagiert begannen die Grün-Weißen und setzten den Aufsteiger von Beginn an unter Druck. So kam Marc Nowotny bereits nach wenigen Minuten erstmals zum Abschluss, verfehlte dabei das Tor der Gastgeber allerdings knapp. Nur wenige Zeigerumdrehungen später war es erneut Marc Nowotny, der diesmal als Passgeber fungierte und mit einem präzisen Pass in die Sturmspitze Axel Weeber bediente. Dieser wurde bei der Ballannahme im gegnerischen Strafraum vom Schlussmann regelwidrig zu Fall gebracht, woraufhin der Unparteiische folgerichtig auf den Punkt zeigte.

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 04.11.2018

SV Iptingen

-   TSV Nussdorf

1 : 2   (1 : 1)

SV Iptingen II

-   VfB Vaihingen/Enz II

2 : 2   (2 : 2)

Eigene Chancenverwertung bringt SV Iptingen um Punkte im Derby

Am vergangenen Sonntag stand für die Mannschaft des SV Iptingen vor heimischer Kulisse das Nachbarschaftsduell gegen den TSV Nussdorf auf dem Programm. Der SVI präsentierte sich dabei zunächst als das aktivere Team und kam bereits in der Anfangsphase zu einigen viel versprechenden Möglichkeiten. Folgerichtig gingen die Grün-Weißen dann auch verdient in Führung. Nachdem die Defensive der Gäste eine Flanke von Philipp Bielesch nicht richtig abwehren konnte, bediente Joshua Strasser am gegnerischen Sechzehner Benjamin Rapp, der mit einem Schuss ins lange Eck das 1:0 erzielte. Mit zunehmender Spieldauer kam auch der Gast aus Nussdorf besser in die Partie und vollendete den einzig nennenswerten Angriff im ersten Durchgang zum Ausgleichstreffer.

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 21.10.2018

SV Iptingen

-   TSV Phönix Lomersheim

0 : 2   (0 : 1)

Starke Leistung gegen den Tabellenführer wird nicht belohnt

Am vergangenen Wochenende hatte der SV Iptingen mit dem TSV Phönix Lomersheim den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga A3 zu Gast. In einer anfänglich ausgeglichenen, aber chancenarmen Partie konnten die Grün-Weißen bereits im ersten Durchgang die besseren Möglichkeiten für sich verbuchen. So konnte der gegnerische Torwart Mitte der ersten Hälfte einen Abschluss von Marc Nowotny gerade noch abwehren und auch beim Nachschuss von Axel Weeber war dieser anschließend zur Stelle.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...