Bericht Sportfest 2017

Am letzten Wochenende veranstalteten wir wieder unser traditionelles Sportfest. Am Freitag ging es los mit unserer AH. Die Zuschauer sahen faire und lockere Spiele.

Platzierungen:
1. 1.FC Bauschlott
2. SpVgg Mönsheim
3. SV Iptingen
4. TSG Großglattbach
5. TSV Wiernsheim

 

Am Samstagmorgen stand unser E-Jugendturnier auf dem Programm. Zwar war es nicht so ein gutes Wetter, aber alle 12 gemeldeten Mannschaften reisten an. Fast hätten wir den Pokal auch daheim behalten, aber leider musste sich unser junges Team im Finale dem TSV Münchingen geschlagen geben. Besonders hervorzuheben ist auch die Leistung unseres Jungschiedsrichters Tim Carl, der seine Partien hervorragend leitete und von alle Teams gelobt wurde. Weiter so, Tim!

1. Halbfinale:                       TSV Münchingen – SKV Rutesheim      3:0
2. Halbfinale:                       SpVgg Besigheim – SGM Iptingen 2     0:2 n. 9-Meterschießen

Spiel um Platz 3:     SVK Rutesheim – SpVgg Besigheim 1            2:4 n. 9-Meterschießen
Finale:                       TSV Münchingen – SGM Iptingen 2       1:0

Platzierungen:
1. TSV Münchingen
2. SGM Iptingen 2
3. SpVgg Besigheim 1
4. SKV Rutesheim

 

Anschließend stand das Freizeitturnier auf dem Plan. Hier ging es ebenfalls sehr locker und familiär zu. Jeder kennt jeden und man freut sich immer, wenn man sich mal nicht im Rundenspielbetrieb bei den Aktiven gegenübersteht.

Platzierungen:
1. Turniersieger Revival
2. Chicchicchicididuuu
3. AS Rum
4. Firma Parker

 

Unser überaus beliebtes Jedermanns-Elfmeterturnier am Abend war wieder eine gut besuchte Veranstaltung. 16 Teams traten gegeneinander an und auch wenn es unsere Torhüter natürlich verbissener sahen als manche Teams, stand der Spaß bei allen ganz klar im Vordergrund.

Platzierungen:
1. Reitschule Popp 1
2. E-Jugend-Meister
3. Bauwagen Serres
4. Tschaschik

 

Sonntagfrüh ging es mit unseren Bambini los. Das Wetter war auch wie am Tag zuvor nicht so einladend. Aber auch hier reisten alle 12 Teams an. Neben dem Spielbetrieb, hatten unsere Turnermädels auch eine Spielstraße aufgebaut, auf der sich die Kinder, welche gerade nicht spielten, austoben konnten. Am Ende erhielt, wie auch an allen anderen Jugendturnieren an diesem Wochenende, jedes Kind einen Pokal.

Zum Abschluss war unsere F-Jugend dran. Da ging es teilweise schon richtig zur Sache. Von den 12 Teams stellten wir selber 3, so dass auch all unsere Kinder zum Einsatz kamen. Auch ein paar Bambinis mischten hier mit. Zum Abschluss dieses erfolgreichen Wochenendes gelang es unserer F1-Jugend in einem überaus spannenden Finale, den Turniersieg einzufahren. Klasse Jungs!

1. Halbfinale:                       TSG Leonberg – TSV Heimsheim         4:1
2. Halbfinale:                       SGM Iptingen 1 – FV Neuhausen                      1:0

Spiel um Platz 3:     TSV Heimsheim – FV Neuhausen        3:2
Finale:                       TSG Leonberg – SGM Iptingen 1                       0:1

Platzierungen:
1. SGM Iptingen 1
2. TSG Leonberg
3. TSV Heimsheim
4. FV Neuhausen

Der SV Iptingen bedankt sich bei allen Helfern und Organisatoren, welche auch in diesem Jahr wieder zum Gelingen unseres Sportfestes beigetragen haben!