Bericht Sportfest 2018

Bei bestem Wetter war auf dem Zwergberg das gesamte Wochenende wieder sportliches Programm geboten! 

Den Auftakt machte am Freitag unser AH-Turnier, welches die SpVgg Mönsheim am Ende für sich entscheiden konnte. Am Samstag ging es dann morgens los mit unserem E-Juniorenturnier. Mit nur einem Gegentor im gesamten Turnierverlauf, konnte sich unsere SGM Iptingen 1 am Ende souverän durchsetzen. Anschließend fand dann unser Turnier für Freizeitmannschaften statt. Kurioserweise musste hier jedes Platzierungsspiel im 9-Meter-Schießen entschieden werden, was trotz acht teilnehmenden Teams, das ganze ziemlich in die Länge zog. Am Ende siegte der AS Rum. Sowohl hier, als auch am abschließenden Elfmeterturnier, mit den Siegern „Nochbor“, war immer eine sehr gute Stimmung, weshalb auch bis spät in die Nacht gefeiert wurde.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen unserer Kleinsten. Zu Beginn durften unsere Bambini ran. Neben dem Spielbetrieb wurde auch eine Spielstraße angeboten. Somit waren alle Kinder versorgt und hatten sichtlich ihren Spaß. Den Abschluss machte dann unser F-Jugendturnier, welches am Ende das 1. Team des SV Friolzheim in einem dramatischen 9-Meterschießen für sich entscheiden konnte.

Alles in allem war es wieder ein super Wochenende für alle 62 beteiligten Mannschaften. Der SV Iptingen bedankt sich daher ganz besonders bei allen Helfern und Sponsoren, welche sich an diesem Wochenende wieder voll reingekniet hatten. Ohne euch wäre so ein Sportfest nicht machbar, was uns auch von nahezu allen Mannschaften so bestätigt wurde. „Top Anlage“, „toll organisiert“, gab es öfters zu hören. Danke!