Aktive-Bericht Hallenturnier vom 27.01.2017

Die Aktiven belegen den 3. Platz beim Hallenturnier im Mönsheim!

Nachdem der SVI die Vorrunde ungeschlagen als Gruppensieger beendete, musste sich die Mannschaft im Halbfinale dem späteren Turniersieger CfR Pforzheim II geschlagen geben. Mit einem Sieg im kleinen Finale konnte man sich abschließend einen guten 3. Platz sichern. Zudem wurde Schlussmann Marco Euchenhofer als „Torhüter des Turniers“ ausgezeichnet.  

Gruppenspiele:

SV Iptingen   -   TSV Flacht II             1:1
Tor: Heiko Knödl

SV Iptingen   -   TSV Heimsheim        5:2
Tore: Benjamin Rapp (2), Jonas Rapp, Matthias Knapp, Joshua Strasser

SV Iptingen   -   TSV Wurmberg        0:0  

Halbfinale:

SV Iptingen   -   CfR Pforzheim II       0:2

Spiel um Platz 3:

SV Iptingen   -   TSV Flacht II 3:1
Tore: Heiko Knödl, Raphael Bentel, Joshua Strasser

Hallenturnier der Aktiven am 27.01.2017

Am kommenden Freitag, den 27.01.2017 nehmen unsere Aktiven am Hallenturnier der Spvgg Mönsheim Fussball teil. 
Turnierbeginn ist um 18:00 Uhr in der Appenbergsporthalle. 


Unsere Jungs treten dabei in der Vorrunde gegen folgende Teams an:
18.22 Uhr - SVI vs. TSV Flacht II
19:06 Uhr - SVI vs. TSV Heimsheim
19:50 Uhr - TSV Wurmberg - SVI

Wir freuen uns auf eure Unterstützung! 

Spielverlegung Aktive

Die morgigen Auswärtsspiele in Kleinglattbach müssen leider witterungsbedingt ins nächste Jahr verlegt werden. 
Die Jungs haben somit unfreiwillig früher Winterpause und können einen sonnigen Sonntag abseits des Fußballplatzes genießen und z.B. Zur Jugendweihnachtsfeier in die Kreuzbachhalle gehen.
Die Termine für die Nachholspiele werden wir euch wie gewohnt mitteilen.

Wir wünschen allen Fans und Freunden des SVI schonmal eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.
Auf ein erfolgreiches Jahr 2017! 

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 04.12.2016

SV Iptingen   -   VfR Sersheim                     4 : 1   (1 : 1)

SV Iptingen II   -   VfR Sersheim II               0 : 1   (0 : 1)

Zum Abschluss der Vorrunde konnte die erste Mannschaft des SV Iptingen einen wichtigen Dreier einfahren. Im Kellerduell gegen den VfR Sersheim ging man auf dem Kunstrasen in Wiernsheim als verdienter Sieger vom Platz. Der frühe Führungstreffer in der 11. Minute fiel allerdings unter gütiger Mithilfe der Gäste. Marc Nowotny profitierte von einem zu kurzen Rückpass der Defensive, behielt alleine vor dem Tor die Nerven und vollendete zum 1:0. In der Folge kombinierte der SVI weiterhin gefällig, lediglich der

Weiterlesen