Spielbericht Aktive vom Dienstag, 22.09.2020

SV Iptingen II

-   SG Roßwag Mühlhausen II

1 : 5   (1 : 1)

SV Iptingen II kassiert deutliche Niederlage im Nachholspiel

Englische Woche beim SV Iptingen! Nachdem der Saisonauftakt wegen Vorsichtsmaßnahmen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, hatten die Grün-Weißen nun unter der Woche die SG Roßwag Mühlhausen II zu Gast. In einer ausgeglichenen Anfangsphase hatten die Gäste die erste Möglichkeit. Den Abschluss aus spitzem Winkel konnte Leopold Volk allerdings parieren. Nur wenige Minuten später bot sich auch dem SV Iptingen eine erste Gelegenheit. Nach einem Foul an der Strafraumgrenze trat Kai Kaufmann zum Freistoß an, den der gegnerische Torhüter jedoch im kurzen Eck entschärfen konnte. Nach etwa einer halben Stunde gingen die Gäste schließlich in Führung.

Weiterlesen

An die Maske, Fertig, Los!

Du willst den SVI auch im Alltag tragen?

Ab sofort kannst Du das!

Die SVI-Mundnasenmaske bekommst Du für nur 5€ !

Bestellen kannst Du sie ganz einfach über eine Nachricht auf Instagram/Facebook oder direkt bei Günther Rapp!

*(nur solange der Vorrat reicht)

#nurdersvi

 

 

Spieltag der Ersten gegen Roßwag/Mühlhausen

 

Spieltag!

Englische Woche beim SVI! Heute und morgen finden die Nachholpartien gegen die Spielgemeinschaft aus Rosswag/Mühlhausen statt.

Das Spiel der "Ersten" startet um 19:30 Uhr auf dem Zwergberg!

Wir freuen uns auf Euch!

#nurdersvi

Spieltag der Zweiten gegen Roßwag/Mühlhausen

 

Spieltag!

Englische Woche beim SVI! Heute und morgen finden die Nachholpartien gegen die Spielgemeinschaft aus Rosswag/Mühlhausen statt.

Das Spiel der "Zweiten" startet um 19:30 Uhr auf dem Zwergberg!

Wir freuen uns auf Euch!

#nurdersvi

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 20.09.2020

SV Iptingen

-   SGM Sachsenheim

5 : 4   (2 : 1)

SV Iptingen II

-   SpVgg Bissingen

0 : 3   (0 : 2)

SV Iptingen entscheidet torreiche Partie knapp zu seinen Gunsten

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Auch bei der Heimpremiere auf dem Zwergberg geht der SV Iptingen als Gewinner vom Platz, nachdem sich die Grün-Weißen gegen den Aufsteiger SGM Sachsenheim in einer spannenden und ereignisreichen Partie letztlich durchsetzen konnten. Dabei erwischte der SVI einen Start nach Maß. Bereits nach zwei Minuten fand eine Flanke von Bastian Werthwein den Kopf von Alexander Huber, dessen Abschluss zwar vom Schlussmann pariert wurde, anschließend jedoch direkt vor die Füße von Benjamin Rapp fiel, der den Ball aus kurzer Distanz zum frühen 1:0 über die Linie drückte. In der Folge hatte der Gast dann zunächst mehr vom Spiel, ohne allerdings eine klare Torchance zu kreieren. Diese hatte Mitte der ersten Halbzeit stattdessen erneut der SVI.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...