Spielbericht Aktive vom Sonntag, 01.09.2019

TSV Bönnigheim

-   SV Iptingen

0 : 3   (0 : 2)

Zweiter Saisonsieg für den SV Iptingen

Nach einer knappen Niederlage in der Vorwoche ist der SV Iptingen zurück in der Erfolgsspur und konnte auch beim zweiten Auswärtsspiel der noch jungen Saison die maximale Punktausbeute mit nach Hause nehmen. Mit dem TSV Bönnigheim, seines Zeichens amtierender Meister der Kreisliga B9, bekamen es die Grün-Weißen dabei erneut mit einem Aufsteiger zu tun. Gegen gut sortierte Gastgeber tat sich der SVI zunächst allerdings schwer. Zwar hatte man in einer eher ereignislosen Anfangsphase über weiter Strecken mehr Ballbesitz, konnte aus diesem zunächst jedoch kein Kapital schlagen. Dies änderte sich nach zwanzig Minuten, als ein langer Ball von Christoph Glashauser in den Lauf von Benjamin Rapp abgefälscht wurde.

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Dienstag, 27.08.2019

TSV Großglattbach II

-   SV Iptingen II

1 : 3   (1 : 1)

Erster Saisonsieg für den SV Iptingen II

Bereits am vergangenen Dienstag stand für die zweite Mannschaft das dritte Saisonspiel auf dem Programm. Zu Gast beim TSV Großglattbach II wollte diese nach der Niederlage am Wochenende im Derby den ersten Sieg der laufenden Spielzeit einfahren. Entsprechend engagiert begannen die Grün-Weißen die Partie und suchten sofort den Weg zum gegnerischen Tor. Nach feinem Zuspiel von Sebastian Stoklossa blieb die erste Gelegenheit durch Philipp Bielesch allerdings ungenutzt. Die Heimelf hingegen erwischten, nahezu im Gegenzug, einen perfekten Start in die noch junge Partie. Nach einem langen Freistoß der Gastgeber kam der gegnerische Spieler vor Schlussmann Alexander Ulm an den Ball und vollendete über diesen hinweg zum frühen 1:0.

Weiterlesen

Kindererlebnistage 2019

Vom 09. bis 11. August war auf dem Sportgelände des SV Iptingen wieder Zeltlager angesagt.

Am Freitagnachmittag ab 17:00 Uhr konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Zelte aufbauen. Nach dem Aufbau und der Anmeldung hielt Lagerleiter Günther eine kurze Ansprache und erklärte den Kindern die Verhaltensregeln im Zeltlager und den groben Ablauf der kommenden Tage. Die insgesamt 48 Kinder wurden in 6 Gruppen mit jeweils 2 Gruppenbetreuern eingeteilt.

Nachdem sich die Kinder bei einer Runde Fußball oder Fangen auf dem Sportplatz ausgetobt hatten, wurden am Lagerfeuer unter Aufsicht von Grillmeister Tommy Würstchen und Stockbrot gegrillt.

Leider kam kurz darauf ein Unwetter mit heftigem Regen auf und die Kinder mussten Schutz im Vereinsheim suchen. Durch das unbeständige Wetter musste auch die traditionelle Nachtwanderung verkürzt werden. Glücklicherweise sind aber alle Zelte trocken geblieben.

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 25.08.2019

SV Iptingen

-   TASV Hessigheim

1 : 2   (1 : 2)

SV Iptingen II

-   SV Horrheim II

3 : 4   (0 : 1)

Unglückliche Niederlage gegen den TASV Hessigheim

Mit der TASV Hessigheim hatte der SV Iptingen nach Meinung vieler Trainer, gleich beim ersten Heimspiel der Saison, einen der Favoriten auf den Meistertitel zu Gast. Nachdem beide Teams in der Vorwoche mit deutlichen Siegen in die Runde gestartet waren, setzte der SVI an diesem Sonntag nun das erste Ausrufezeichen. In einer ausgeglichenen Anfangsphase bediente Axel Weeber mit einem Diagonalball Bastian Werthwein, der vor dem Tor der aufgerückten Gäste die Ruhe behielt und über den Schlussmann hinweg zum 1:0 abschloss. Die Antwort des TASV ließ allerdings nicht lange auf sich warten, denn nur fünf Minuten nach der frühen Führung glich der Gast die Partie bereits wieder aus. Im Anschluss an einen eigenen Eckball gelang es den Grün-Weißen dabei nicht das schnellen Umschaltspiel des Gegners zu unterbinden, ehe dieser kurz vor dem Strafraum noch einmal querlegen konnte und schließlich mit einem strammen Schuss das 1:1 erzielte.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...