Spielbericht Aktive vom Sonntag, 04.10.2020

SV Iptingen

-   VfR Sersheim

ABBR.

SV Iptingen II

-   SV Horrheim II

0 : 5   (0 : 2)

Verletzungsbedingter Spielabbruch in Iptingen

Aufgrund der schmerzhaften Niederlage der Vorwoche hatte sich der SV Iptingen am vergangenen Wochenende gegen den VfR Sersheim einiges vorgenommen. Nach zweimaliger Führung durch Benjamin Rapp und Christoph Glashauser geriet die Partie gegen den ambitionierten Aufsteiger in der Schlussphase beim Stand von 2:2 jedoch zur Nebensache, nachdem der gegnerische Stürmer bei einem Foulspiel am Strafraum unglücklich auf den Arm stürzte und sich dabei schwer verletzte. Infolge einer langen Behandlungspause und dem Einsatz des Krankenwagens wurde das Spiel am Ende abgebrochen. Ob und wann die Partie nachgeholt wird entscheidet nun das Sportgericht. Der SV Iptingen wünscht dem Spieler des VfR Sersheim auf diesem Weg noch einmal alles Gute sowie eine schnelle Genesung!

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 27.09.2020

Spvgg Besigheim

-   SV Iptingen

9 : 1   (3 : 1)

TSV Wiernsheim II

-   SV Iptingen II

2 : 4   (0 : 1)

Herbe Klatsche für den SV Iptingen

Nach drei erfolgreichen Spielen zum Saisonauftakt verließ der SVI am vergangenen Sonntag den Platz erstmals als Verlierer, nachdem sich die Grün-Weißen an einem rabenschwarzen Nachmittag der Spvgg Besigheim deutlich geschlagen geben mussten. Dabei startete das Gastspiel gegen die zum Favoritenkreis zählende Heimelf durchaus vielversprechend, als Christoph Glashauser einen Eckball von Bastian Werthwein nach einer Viertelstunde zum 0:1 im Tor unterbrachte. In der Folge verlagerte sich das Spielgeschehen jedoch zunehmend in die Hälfte des SV Iptingen und der Druck der Gastgeber nahm stetig zu. Entsprechend verdient fiel Mitte der ersten Halbzeit der Ausgleich, nachdem die Hausherren eine Kombination in den Strafraum zum 1:1 ins lange Eck abschlossen. Durch einen Doppelschlag nach rund einer halben Stunde ging der Gegner schließlich mit einer 3:1-Führung in die Pause. Was nach dem Seitenwechsel passierte, ist schwer in Worte zu fassen.

Weiterlesen

Spielbericht Aktive vom Mittwoch, 23.09.2020

SV Iptingen

-   SG Roßwag Mühlhausen

4 : 0   (4 : 0)

SV Iptingen weiterhin mit makelloser Bilanz

Nach der torreichen Partie vom Wochenende hatte der SV Iptingen im Nachholspiel gegen die SG Roßwag Mühlhausen die Chance seine Erfolgsbilanz weiter auszubauen. Entsprechend engagiert begannen die Grün-Weißen und gingen dadurch bereits früh in der Partie in Führung, als Bastian Werthwein eine Hereingabe von Steffen Weeber zum 1:0 über die Linie drückte. Die Heimelf hatte in der Folge weiterhin mehr vom Spiel und durch Steffen Weeber sogar die Möglichkeit frühzeitig zu erhöhen. Sein Abschluss ins lange Eck konnte vom gegnerischen Torhüter allerdings entschärft werden. Nach einem Freistoß Mitte der ersten Halbzeit näherte sich schließlich auch der Gast dem Tor des SV Iptingen an. Bei der Direktabnahme des gegnerischen Kapitäns musste Schlussmann Marco Euchenhofer jedoch nicht eingreifen. Nur wenige Minuten später nutzte der SVI die nächste Gelegenheit, um seinen Vorsprung auf 2:0 auszubauen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...