Spielberichte

Niederlage im Pokalspiel gegen TV Hausen 3

Spielergebnis Bezirkspokal 2. Runde:

SV Iptingen – TV Hausen 3                      0:3 (21:25  21:25  21:25)

Parallel zu den Rundenspielen findet auch diese Saison wieder der Bezirkspokal statt. Gespielt wird im Spielmodus 3/3, d.h. mit 3 Damen und 3 Herren. Anders als bei unseren gewohnten Rundenspielen in der Staffel Mixed 2/4 D1 Nord, bei der wir mit 2 Damen und 4 Herren spielen.
In der ersten Pokalrunde bekamen wir ein Freilos. Am Dienstag den 20.11.2018 spielte der SV Iptingen dann in der 2. Pokalrunde gegen TV Hausen 3, einer Mannschaft aus der B-Liga.

Wir starteten gut in den 1. Satz. Iptingen gelang es ganz gut mitzuhalten, konnte immer wieder mit TV Hausen gleichziehen bzw. teilweise auch die Führung übernehmen. Uns gelang es zwar starke Angriffe und gute Schmetterbälle zu spielen, doch der Gegner überzeugte mit Routine und Spieltaktik. Zum Satzende fehlten uns schließlich nur wenige Punkte zum Sieg. Der Satz ging mit 21:25 an TV Hausen 3.

Im zweiten und dritten Satz wiederholte sich mehr oder weniger das gleiche Spiel. Teilweise sah es so aus, als ob wir die Führung übernehmen könnten, und auch den Satz zum Sieg führen würden, kleine Fehler warfen uns jedoch gleich wieder zurück. Die Hausener wussten unsere Schwächen zu nutzen, so unterlagen wir auch im zweiten und dritten Satz mit 21:25 und 21:25.
Es spielten Tina Münch, Simone Kopp, Manuela Kühnle, Marco Kühnle, Klaus Huschka und Marcel Schöffmann.

Der nächste Spieltag der Mixed Runde findet am Sonntag den 02.12.2018 ab 14:00 Uhr in der Sporthalle Heimerdingen gegen die Mannschaften TSF Ditzingen Block + Ade und TVG Sachsenheim Gipfelstürmer statt.      MK

Drucken E-Mail