Spielberichte 19/20

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 22.09.2019

SV Iptingen

-   SV Illingen

5 : 0   (2 : 0)

Deutlicher Sieg gegen den SV Illingen

Mittlerweile traditionell veranstaltet der SV Iptingen an einem der ersten Heimspieltage der Saison ein Weißwurstfrühstück für die grün-weiße Fangemeinde und so fanden auch an diesem Sonntag wieder zahlreiche Zuschauer den Weg auf den heimischen Zwergberg, um dort ihre Mannschaft im Spiel gegen den SV Illingen zu unterstützen. Dies sollte sich an diesem Nachmittag besonders bezahlt machen, denn der SV Iptingen lieferte eine nahezu makellose Partie ab. Gegen die Gäste aus dem Eichwald, die über weite Strecken ausschließlich mit langen Bällen operierten, ließ man in der Defensive nur wenig zu, gewann im Mittelfeld die entscheidenden Zweikämpfe und konnte in der Offensive immer wieder Akzente setzen. Dies trug bereits in der Anfangsphase der Partie Früchte, als Marc Nowotny nach einer Balleroberung auf der linken Seite zwar gefoult wurde, das Spielgerät allerdings vor den Füßen von Matthias Knapp landete, welcher im Zentrum Benjamin Rapp bediente. Dieser nutzte die sich ihm bietende Gelegenheit und vollendete zum frühen 1:0.

Mit der Führung im Rücken blieb der SVI auch weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und hatte durch einen Kopfball von Matthias Knapp, der sich auf die Latte senkte, nur wenige Minuten später bereits die nächste Möglichkeit. Blieb den Grün-Weißen in dieser Aktion noch ein weiterer Treffer versagt, sollte sich dies noch vor der Pause ändern. Nach einem Eckball kam am langen Pfosten Sebastian Rapp an den Ball, der diesen direkt zurück ins Zentrum beförderte, wo Steffen Weeber alleingelassen per Kopf auf 2:0 erhöhte. Mit diesem Spielstand ging es schließlich in die Halbzeit. Kurz nach dem Seitenwechsel hatte dann wiederum Benjamin Rapp die Gelegenheit für die vorläufige Entscheidung zu sorgen, als dieser dem letzten Verteidiger an der Mittellinie den Ball abnahm und sich allein auf den Weg in Richtung Tor machte. Dabei konnte er den Schlussmann der Gäste zwar noch umspielen, brachte den Ball anschließend jedoch nicht im gegnerischen Tor unter. Doch auch dem dritten Treffer, Mitte der zweiten Hälfte, ging schließlich eine Balleroberung voraus. Steffen Weeber bediente daraufhin auf dem Flügel Nils Brunhorn, dessen Hereingabe von einem Verteidiger direkt vor die Füße von Alexander Huber abgewehrt wurde, der das Leder aus dem Rückraum zum 3:0 im kurzen Eck unterbrachte. Ein indirekter Freistoß von Axel Weeber leitete nur wenige Minuten später sogar das 4:0 ein. Nachdem der Schlussmann der Gäste den stramm getretenen Standard nicht festhalten konnte, war erneut Steffen Weeber zur Stelle, der den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückte. Vor dem Tor von Marco Euchenhofer wurde es im Laufe der Partie hingegen nur einmal richtig gefährlich, als eine Flanke der Gäste immer länger wurde und der Pfosten dabei half die Null zu halten. In den Schlussminuten kam dann noch einmal der SV Iptingen zum Abschluss. Nach feinem Zuspiel von Lukas Braun landete der Abschluss von Matthias Knapp zunächst jedoch über dem Tor, ehe dieser mit der letzten Aktion des Spiels einen Eckball von Nils Brunhorn am kurzen Pfosten zum 5:0 abschloss. Mit dem souveränen Sieg über den SV Illingen konnte man auch in der Tabelle an diesem vorbeiziehen und belegt somit aktuell den 4. Tabellenplatz.

Der SV Iptingen spielte mit folgender Aufstellung:

Marco Euchenhofer – Matthias Knapp – Max Weeber – Sebastian Rapp – Lukas Braun – Axel Weeber – Marc Nowotny (60. Nils Brunhorn) – Steffen Weeber – Bastian Werthwein (83. Denis Scheier) – Alexander Huber (82. Jonas Rapp) – Benjamin Rapp (83. Jens Schrodt)

Ersatzbank: Andreas Bader, Thorsten Dertinger

Tore: 1:0 Benjamin Rapp (8.), 2:0 Steffen Weeber (38.), 3:0 Alexander Huber (71.), 4:0 Steffen Weeber (79.), 5:0 Matthias Knapp (90.)

Vorschau:                            

Sonntag

29.09.2019

 

12:45 Uhr

SV Pattonville II

-   SV Iptingen

13:00 Uhr

VfB Vaihingen/Enz II

-   SV Iptingen II

Sonntag

06.10.2019

 

13:00 Uhr

SV Iptingen II

-   TSV Ensingen II

15:00 Uhr

SV Iptingen

-   Spvgg Besigheim

Drucken E-Mail