Spielberichte 16/17

Spielbericht Aktive vom Sonntag, 25.09.2016

FV Kirchheim                        -   SV Iptingen         2 : 2   (1 : 1)

SV Kaman 91 Bönnigheim   -   SV Iptingen II      1 : 1   (1 : 1)

Hier geht's zu den Bildern.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Auch im fünften Spiel der laufenden Runde bleibt der SV Iptingen ohne erhofften Dreier. Auf dem Kunstrasenplatz in Kirchheim ging man zwar zweimal in Führung, konnte am Ende jedoch mit der Punkteteilung zufrieden sein. Bei sommerlichen Temperaturen erwischten die Heimelf den besseren Start und hatte nach wenigen Minuten eine erste Möglichkeit. Der SVI versuchte sein Spiel aus einer kompakten Defensive zu steuern und durch schnelle Gegenstöße zu Chancen zu kommen.

So auch in der 12. Minute, als Joshua Strasser in der Spitze Benjamin Rapp bediente. Dieser legte den Ball vorbei am letzen Verteidiger und schob zum 0:1 ins kurze Eck. Der Ausgleich in der 20. Spielminute fiel dann nach einem Standard. Ein langer Eckball der Gastgeber wurde zurück in die Mitte gebracht, wo ein gegnerischer Spieler zum 1:1 per Kopf vollenden konnte. Auch in der Folge blieb es eine abwechslungsreiche Partie. So hatten beide Mannschaften noch vor der Pause die Riesenmöglichkeit in Front zu gehen. Bei einem Kirchheimer Kopfball aus kurzer Distanz wäre man wohl machtlos gewesen. Der Gegner setzte das Spielgerät jedoch über das Tor. Auf der anderen Seite war es Thorsten Dertinger, der nach einer Ecke am langen Pfosten zum Kopfball kam. Sein Abschluss konnte allerdings vom Verteidiger auf der Linie geklärt werden. Nach dem Seitenwechsel kam zunächst der SVI besser aus der Pause. Keine fünf Minuten waren im zweiten Durchgang gespielt, da gingen die Grün-Weißen erneut in Führung. Ein langer Ball von Torhüter Marco Euchenhofer flog über Freund und Feind hinweg und fand Matthias Knapp, der entschlossen nachsetzte und am Schlussmann der Heimelf vorbei ins Netz spitzelte - 2:1. Der erneute Vorsprung währte allerdings nicht lange. In der 54. Spielminute konnte der Gastgeber aus dem Getümmel heraus im zweiten Anlauf   zum 2:2 ausgleichen. In der letzten halben Stunde hatte die Iptinger Mannschaft zwar noch die eine oder andere Möglichkeit, die dickeren Chancen hatte jedoch die Heimelf. So wurde ein dritter Gegentreffer wegen Handspiel zu Recht aberkannt. Bei diversen weiteren Abschlüssen trieb Schlussmann Marco Euchenhofer die Gastgeber zur Verzweiflung. Kurz vor dem Schlusspfiff geriet der SVI ohne eigenes Zutun beinahe doch noch auf die Siegerstraße, nachdem ein Rückpass der Kirchheimer nach einem Missverständnis mit dem Schlussmann nur knapp am Tor vorbei kullerte. Mit nun zwei Unentschieden sitzt man immer noch im Tabellenkeller fest. Umso mehr gilt es nächste Woche, im Duell der Sieglosen gegen die Mannschaft aus Gemmrigheim den ersten Dreier einzufahren.

Die zweite Mannschaft erwischte in ihrem Spiel gegen Bönnigheim keinen guten Tag. Über die gesamte Spielzeit war man zwar stets bemüht, vermochte es jedoch nicht das Spiel an sich zu reißen. So war es schlussendlich ein Eigentor nach einer halben Stunde, das dem SVI einen Punkt sicherte, nachdem man kurz zuvor in Rückstand geriet. Auch hier muss am kommenden Wochenende wieder mehr kommen, um den Anschluss an die oberen Plätze zu halten.  

Der SV Iptingen spielte mit folgender Aufstellung:

Marco Euchenhofer – Jonas Rapp (81. Denis Scheier) – Thorsten Dertinger – Sebastian Rapp – Christoph Glashauser – Manuel Rivoir – Matthias Gille (54. Marcel Gerschwitz) – Nils Brunhorn (54. Timo Kleinbek) – Matthias Knapp – Joshua Strasser – Benjamin Rapp

Ersatzbank: Tom Jäger, Marc Nowotny

Der SV Iptingen II spielte mit folgender Aufstellung:

Alexander Ulm – Raphael Bentel – Marco Kastner – Steffen Huss – Lukas Braun – Tim Rapp  – Raphael Geiger – Sebastian Strasser (28. Kai Kaufmann (63. Ralf Talmon)) – Paul Remele (36. Max Kurfiss) – Uwe Ehling – Hakan Saygi (63. Michael Forler)

Ersatzbank: Ralf Talmon

Vorschau:                           

Sonntag, 02.10.2016     13.15 Uhr        SV Iptingen II   -   VfL Gemmrigheim II

                                       15.00 Uhr        SV Iptingen      -   VfL Gemmrigheim

 

Sonntag, 09.10.2016     13.15 Uhr        TSV Enzweihingen II   -   SV Iptingen II                

                                       15.00 Uhr        TSV Enzweihingen      -   SV Iptingen                      

 

 

  

Drucken E-Mail