E-Jugend Spielbericht vom 29.01.2017

E2 Turniersieger in Mönsheim

Am Wochenende fand das Hallenturnier der Spvgg Mönsheim statt. Die E-Jugend war am Sonntag an der Reihe. Vormittags waren die Vergleiche der jüngeren E-Jugend-Kicker. Die E2-Kicker der SGM Großglattbach/Iptingen/Mönsheim waren an diesem Tag in glänzender Verfassung und gingen ungeschlagen durch die Vorrunde. Im Halbfinale wartete der TSV Eltingen. Souverän konnte man mit einem 3:0 Sieg ins Endspiel einziehen. Dort traf man auf den SKV Rutesheim. Nachdem man in den letzten Wochen bereits

mehrmals den Rutesheimern gegenüberstand und jedesmal den Kürzeren gezogen hatte, konnte man am diesen Tag mit einem 2:0 Sieg endlich mal wieder einen Turniersieg bejubeln!
Am Nachmittag trat dann der ältere E-Jugend-Jahrgang gegeneinander an. Hier schickte unsere SGM zwei Teams an den Start. Team 2 bekam zu keiner Zeit Zugriff auf die Spiele und konnte am heutigen Tag keine Erfolgserlebnisse verbuchen. Hatte man doch die ein odere andere Chance, Torausbeute war leider heute Mangelware. Team 1 machte es etwas besser und konnte als Gruppenzweiter in Halbfinale einziehen. Hier war Endstation. Auch im Spiel um Platz 3 gegen den TSV Wiernsheim war die Luft raus und es blieb der 4.Platz. 

Jedoch am Ende im Gesamten ein gelungener Sonntag für unsere E-Junioren. 

Für unsere E-Jugend spielten: Tim, Sebastian, Tobias, David, Jan, Stian, Anton, Marc, Lorenz, Luan, Marius, Nico, Oliver, David K, Mohammad, Linus und Drut