E-Jugend Spielberichte

2.Gruppenrunde der WFV-Hallenmeisterschaft E-Junioren am 14.01.2018

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

etwas nervös und hatte am Ende Glück, dass man kein Gegentor bekommen hat. Nachdem man auch kein Tor geschossen hat, konnte man Ende trotzdem von einem Punktgewinn sprechen. Im zweiten Spiel gegen FSV 08 Bissingen lief es schon etwas besser und Tobias konnte sein Team mit 1:o in Front schiessen – was auch der Endstand bedeutete. Mit dem VFB Tamm stand einem heute der schwächste Gegner gegenüber und der 2:0 Sieg mit Toren von Tobias und Jannik war am Ende verdient. Gegen den SKV Rutesheim war es dann wieder ein Kraftakt  - aber auch hier überstand man das Spiel ohne Gegentor und am Ende stand ein 0:0 auf dem Protokoll. Auch gegen Germania Bietigheim konnte man mit einer geschlossenen und starken Mannschaftsleistung die Punkte mitnehmen – Tobias konnte sich nochmals in die Torschützenliste eintragen. Das letzte Spiel gegen den TSV Bönnigheim konnte man entspannt angehen, da bereits jetzt schon sicher war, dass man das Halbfinale der Hallenmeisterschaft erreicht hat. Und auch hier lies man nichts anbrennen und Anton erzielte den 1:0-Siegtreffer.  Mit einer bärenstarken Leistung beendeten unsere E-Junioren als Gruppenerster die zweite Runde in dieser Hammergruppe ohne Gegentor!!! 

Das Halbfinale findet bereits am kommenden Wochenende in Pleidelsheim statt. 

Für unsere E-Jugend glänzten: Tim, David, Anton, Jannik, Sebastian, Tobias und Jan

Drucken E-Mail