C-Jugend Spielberichte

Unsere C-Jugend ist Meister!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

keine Chance und es stand 1:0 und nur ein paar Minuten später folgte bereits sein zweiter Treffer zum 2:0. Was für Auftakt in diesem so wichtigen Spiel! Die ganze Mannschaft rannte weiter unermüdlich, erneut waren es unsere drei 6er, Daniel, Marco und Florian K., die auch in diesem Spiel das Ruder in die Hand nahmen und schon erste Angriffsversuche des Gegners im Keim erstickten. Daniel spielte sogar mit einem angebrochenen Arm, was ihn aber nicht scheute, in jedem Zweikampf ohne Rücksicht auf eigene Verluste reinzugehen. 

Dieses bedingungslose Anrennen auf den Gegner forderte jedoch auch seinen Tribut bei diesen Temperaturen und so durfte unsere vordere Angriffsreihe um Flo W., Collin und Leon, nach 15 Minuten unermüdlicher Arbeit Platz für Niko, Noah und Anton machen. Das tat unserem Spiel jedoch keinen Abbruch und so besorgte dann Noah, kurz nach der Trinkpause in der ersten Hälfte, mit Auge das 3:0. Keine fünf Minuten später war es dann Collin, der wieder ins Spiel gekommen war und mit seinem Tor zum 4:0 dieses Spiel so gut wie entschied. Bissingen taumelte angeschlagen in die Pause und mehr als Fouls rund um ihren eigenen 16er kam an Nennenswertem nicht mehr zustande. 

Zur Halbzeit durfte dann Daniel vom Platz, da man mit seinem Arm kein unnötiges Risiko eingehen wollte. Sein Einsatz bis dahin, wie so oft in dieser Saison, tadellos und von Kampfgeist geprägt, was auf die ganze Mannschaft abfärbte. Torben rückte von rechts Hinten in die Mitte und dafür kam Damian auf seine Position rein. Unsere Angriffsreihe begann wieder wie zu Spielbeginn und sollte genau so weiter machen, wie sie schon in der ersten Hälfte gespielt und attackiert hatte. Man war gewarnt, dass das Spiel noch 35 Minuten gehen sollte und dass man nie einen Gegner abschreiben darf. Doch hinten hatte unsere Viererkette um Jan, Philipp, Vincent und jetzt Damian auch nach der Pause relativ wenig zu tun, da den Gästen aus Bissingen nach vorne nichts gelingen wollte. Marco vor der Abwehr räumte nahezu alles ab, was auch nur annähernd nach Gefahr roch. Erik im Tor hatte somit einen geruhsamen Samstagnachmittag, um was er vermutlich auch ganz froh war, da er mit Schmerzen im Fuß spielte und für dieses letzte entscheidende Spiel nochmal auf die Zähne biss. Es war ein Spiel auf ein Tor, doch es dauerte ca. bis zur 60. Minute, bis erneut unser Florian K. zuschlug, der heute sein Spiel der Saison machte und seine Leistung mit seinem dritten Treffer zum 5:0 krönte. 

Dann kam endlich, nach gefühlt ewigen 70 Minuten, der Abpfiff und völlig verdient, hielten wir mit 19 Punkten und 38:5 Toren die Tabellenspitze und nahmen direkt nach Spielende den Wimpel für die Meisterschaft entgegen! 

Fazit: Leider konnten an diesem Tag nur 15 spielen, da es ein Punktspiel war, sonst hätte man auch noch den 22 in der Truppe eingewechselt, weil es sich jeder verdient gehabt hätte, in diesem Moment auf dem Platz zu stehen. Damit steigt die C-Jugend auf die Qualirunde für die Leistungsstaffel in der nächsten Saison, was für unsere Spielgemeinschaft eine riesen Sache ist! Genießt den Moment Jungs, denn ihr habt eine geile Kreisstaffelrunde gespielt! 

 

Drucken E-Mail